peace dance festival 2019

wann, wo, wer…  erfahrt ihr ab Oktober hier auf der Webseite und wenn ihr wollt per Mail nach Eintrag in den monatlichen Festivalnewsletter. Schreibt eine mail mit dem Betreff: Ich will die peacedance festival news an theleipzigtribeofpeace@posteo.de

Advertisements

Habt 1001 Dank

english below

 

Ihr wunderbaren Menschen!

Habt Dank für einen solchen wunderbaren Tag…
gestern beim Peace Dance unplugged
Wie schön, dass ihr dabei gewesen seid!

Wir alle zusammen, beim Peace Dance unplugged…

So schön euch Alle zu sehen, so zahlreich, so verschieden, so gleich…

Ihr Musiker habt Dank für Eure Musik, Dank dem Heiter bis Wolkig Freiluftcafe, das uns beheimatet hat, an diesem Tage…

Ich bin heute aufgewacht mit einem schönen Gefühl und dem Gedanken: Ach schade dass es schon weder vorbei ist, so viele liebe Menschen …
und zu wenig Zeit mit Ihnen zu reden, Zeit zu verbingen…so viele Eindrücke geballt auf einen Tag… Hui wär schön daraus ein ganzes Wochenende zu machen…

Hihihi  und da schliesst sich der Kreis… peace dance unplugged war der Ersatz für das Peace Dance Festival… und im nächsten Jahr machen wir dann das Wochenende Peace Dance Festival… wo und wann werden wir sehen… wahrscheinlicher Ende Mai, Anfang Juni… ein Wochenende wir Alle… mit Musik zum Hören, Träumen, Singen und dann auch wieder zum Tanzen… Yippie… (das ging gestern leider nicht… aber hoffentlich bald wieder)

Apropos Tanzen… vom 30.-02.09. bin ich beim Folklorum Festival auf der Kulturinsel Einsiedel… (wunderbarer Abenteuerpark mit Baumhäuser, unterirdischen Tunneln und viel optischer Verrrücktheit im Grünen für Gross und Klein)

andi (from the leipzig tribe of peace) – ein dj set Freitag Abend am Neisse Grenzfluss zwischen Deutschland und Polen und dann Samstagsnacht ein langes Dj Set im Krönum – Ich freu mich mit euch dort zu tanzen….

Wie ich gestern schon zum Abschluss im Kreis sagte…
Frieden ist für mich das Wichtigste, auf dem alles beruht… der innere Frieden in uns selbst, der äußere mit unserer Umgebung, den Freunden, der Familie… und der globale der Weltfrieden…
Ein Weg.. aktuell mein Weg… ist, dies mit unserem Zusammensein zu kreieren, mit einem Fest wie gestern, mit Musik von wunderbaren Musikern oder wenn ich als Dj auflege, mit der Musik die ich euch präsentiere…
Es liegt an uns… Frieden ist kein Klischeee, kein ausgelutschter nichtsagender Begriff…
Vielleicht habt ihr am gestrigen Tag selbst einen Augenblick oder länger den Frieden in Euch oder anderen gespürt…
Wenn ja, dann lasst dieses kleine Pflänzlein wachsen und gedeihen und schenkt es euch selbst und anderen um euch herum und der ganzen Welt !!!

Wir (du,ich, die anderen)  sind der Leipzig Tribe of Peace…

Habt Dank! Bis gleich!
In Liebe, In Frieden
Andi
____________________
Dear wonderful people!

Thank you for such a wonderful day …
yesterday at peace Dance unplugged
How nice that you have been there!

We all together, unplugged at Peace Dance …

So beautiful to see you all, so numerous, so different, so equal …

Thanks to your musicians for your music, thanks to the „heiter bis wolkig“ open-air cafe that has made us home, this day …

I woke up today with a nice feeling and the thought: Oh well, it’s not over yet, so many dear people …
and too little time to talk to you, to spend time … so many impressions on one day … Hui would be nice to make a whole weekend …

Hihihi and that’s where the circle comes in … peace dance unplugged was the replacement for the Peace Dance Festival … and next year we will do the weekend Peace Dance Festival … where and when will we see … the probable end May, beginning of June … a weekend all of us … with music to listen to, dreaming, singing and then dancing again … Yippie … (unfortunately not yesterday … but hopefully soon)

by the way … from 30.-02.09. I’m at the Folklorum Festival on the cultural island Einsiedel … (wonderful adventure park with tree houses, underground tunnels and lots of optical madness in the countryside for young and old)

andi (from the leipzig tribe of peace) – a dj set Friday evening on the Neisse river between Germany and Poland and then Saturday night a long DJ set in the Krönum – I’m glad to dance with you there ….

As I said yesterday in a circle at the end …
For me, peace is the most important on which everything is based … the inner peace in ourselves, the outer with our environment, the friends, the family … and the global peace of the world …
A way .. currently my way … is to create this with our being together, with a celebration like yesterday, with music by wonderful musicians or when I play DJ, with the music I present to you …
It’s up to us … Peace is not a cliché, not a lazy non-tagging term …
Maybe yesterday you felt for a moment or more the peace in you or others …
If so, let this little plant grow and prosper and give it to yourself and others around you and the world !!!

We (you, me, the others) are the Leipzig Tribe of Peace …

Thank you! See you soon!
In love, in peace
AndI

Leider: Kein Peace Dance Festival in diesem Jahr – wegen Waldbrandgefahr – in Veranwortung für Wald, Tiere, die Natur und UNS Alle, die Menschen

no peace dance festival this year – english details below   – peace dance festival canceled because of forest fire danger..

Ihr lieben Menschen!

Es ist uns nach der langen Vorarbeit… von einigen Monaten… nicht leicht gefallen:

Wir haben uns soeben entschieden in Verantwortung an die Natur, den Wald, die Tiere und die Menschen, also Euch oder besser für Uns Alle das Peace Dance Festival abzusagen.

Der Hauptgrund ist die Waldbrandgefahr, die in diesem Jahr überall in Deutschland sehr hoch ist und auch nach den Gewittern der letzten Tage weiterhin hoch ist.

Das heisse trockene Wetter lässt die Natur aufstöhnen, die Gewittter der letzten Tage haben nur vorrüber gehend für Entspannung gesorgt.

Ein Elektrofestival wurde im Juni auch 2 Wochen vorher wegen Waldbrandgefahr abgesagt, verschoben.

Andere Festivals wurden aus diesem Grund kurzfristig jetzt 1-3 Tage vorher, in einem Fall auch erst Stunden vorher abgesagt, vom Festival selbst oder von zuständigen Behörden ( als die Gäste und Künstler schon da waren).
Grosse finanzielle Probleme kommen auf die Festivals zu, die teils mit 3-5000 Tickets und damit verbunden bedeutend höheren Geldsummen hantieren…
Wir fühlen mit Ihnen, wissen von monatelangen Vorplanungen und grossen Enttäuschungen und wünschen Ihnen das beste und die Lösung all ihrer Probleme.

Aktuell sind unsere finanziellen Ausgaben noch sehr gering ( die zeitliche Vorarbeit allerdings war natürlich gross). Das wäre anders wenn wir 3 Tage vorher absagen…

Aktuell hat sich die Situation auf den Wiesen wo unser Festival stattfinden soll, zwar etwas entspannt, Es hat vor 2 Tagen geregnet.. Die Waldbrandgefahrstufe ist von 5 auf 3 gesenkt wurden.. Aber wird sich wohl durch die erneute Hitze wieder auf Stufe 4 begeben. Bei Stufe 4 dürfte das Festival nicht stattfinden. die Wettervoraussagen sind unterschiedlich.. Aber dass es eher heiss bis warm und vornehmlich trocken bleibt, und nicht mal 3 Tage an Stück regnet ist wahrscheinlicher.

Seit einer Woche beschäftigen wir uns nun intensiv mit diesem Thema, haben die Musiker und Künstler auch schon am letzten Wochenende über die bestehende Situation vorinformiert, haben selbst viel telefoniert, gesprochen, Rat gesucht, uns informiert. Wir haben versucht, in der Kürze der Zeit bezahlbare Ausweichlocations zu finden, für ein Festival oder eine „Eintagesparty“ – es hat nicht sollen sein…

Wir haben uns nun entschieden.
In die Situation einer kurzfristigen Absage und unfriedlichen Reaktionen möchten wir nicht kommen. Unsere Verantwortung ist, den Künstlern gegenüber, allen Involvierten und Euch als Festivalgästen gegenüber früh genug eine Entscheidung zu fällen.
In Frieden und nicht im Streß. nicht in Zwist mit Anderen, Ämtern, Personen, der Natur etc.

2 Wochen vorher zu einer Entscheidung zu kommen ist uns wichtig… hoffentlich früh genug bevor Zug/Bustickets bezahlt worden, Autos ausgeliehen wurden, anderes Geld vorinvestiert wurde, wo man vielleicht noch das Wochenende anders verplanen kann, zumindest wenn man als Gast gekommen wäre…

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht aber sind nun 100% entschieden.
Das ist der Stand der Dinge jetzt!

Alle Ticketkäufer bekommen von uns 100% ihres Geldes zurück.
Dazu bitten wir Euch, mit Eurem Namen per Mailadresse, mit der Ihr bestellt hattet, eine Mail an uns zu senden und Eure Kontodaten zu schicken, dass wir Euch innerhalb der nächsten Tage das Geld zurücküberweisen können. ( update: das haben mittlerweile fast alle getan (ausser 1 Mensch) und natürlich haben sie ihr Geld zurück bekommen  –  ein paar liebe Menschen haben ihr Ticketgeld dem  Peace Dance Festival gespendet Habt 1001 Dank dafür! )

Wir sind Euch dankbar über Euer Vertrauen, Eure Vorfreude auf das Festival, Eure lieben Reaktionen, Euren Wunsch in und für Frieden gemeinsam zu sein und zu tanzen.
UND wir werden das im nächsten Jahr nachholen…
Vielleicht ja Ende Mai oder im Juni….
Mehr werden und wollen wir in den nächsten Wochen entscheiden und wissen.
Und dann können wir hoffentlich wirklich zusammen mit Euch 2019 ein wunderbares Wochenende verbringen…

Wir hoffen auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung für Natur, Menschen, das Leben!

1001 Dank nochmal Euch, die ihr kommen wolltet, allen Künstlern die dabei sein wollten uns mit ihrer Musik zu erfreuen, allen die uns Helfen wollten in welcher Form auch immer, allen die uns schon geholfen haben.

Ein Dank an die Gemeinschaft von Schloss Tonndorf die unser Festival auf ihrem Gelände, auf einer Waldwiese und anderen Wiesen ermöglicht hätte…

Wir freuen uns darauf in der Zukunft mit Euch zusammenzukommen !!

Geniesst das Leben! Den Sommer! Die Liebe! Den Frieden!

In Liebe, in Frieden
Andi Rietschel Leipzig
Michael Rietschel Tonndorf
_____________________________________

Peace Dance Festival canceled because of forest fire danger

All ticket buyers get 100% of their money back

dear wunderful people!

It was not easy for us after a long preparatory work … of a few months …

We have just decided to cancel the Peace Dance Festival.
in  responsibility to nature, the forest, the animals and the people, so you or better for us all

The main reason is the forest fire danger, which is very high throughout Germany this year and even after the thunderstorms of the last days is still high.The hot dry weather makes nature moan, the strong rain of the last few days have only temporarily made for relaxation.

The „Her Damit“ electro festival was canceled in June also two weeks before due to forest fire danger, postponed.
For this reason, this week other festivals were canceled at short notice 1-3 days before, in one case only hours before, by the festival itself or by the responsible authorities (when the guests and artists were already there)
If you look there on the Internet you will find a lot ..
The emotions are cooking up …Big financial problems come to the festivals, some of which deal with 3-5000 tickets and associated significantly higher sums of money … We feel with you, know from months of anticipation and big disappointments and wish you the best and the solution of all your problems.

Currently our financial expenses are still very low (the preliminary work, however, was of course great). That would be different if we cancel 3 days before …

Currently the situation in the meadows where our festival is supposed to take place has relaxed somewhat, it has rained 2 days ago. The forest fire danger level has been reduced from 5 to 3 .. But will probably go back to level 4 due to the renewed heat , At stage 4, the festival is unlikely to take place. The weather forecasts are different .. But that it stays rather hot to warm and especially dry, and not even 3 days in a row raining is more likely.

For a week now we have been working intensively on this topic, the musicians and artists have been already on the last weekend informed about the existing situation, have themselves a lot of phone calls, spoken, sought advice, informed us. We’ve tried to find affordable evasive locations in the short term, for a festival or a „one-day party“ – it was not meant to be …

We have now decided.
We do not want to come into the situation of a short-term cancellation and dissatisfied reactions. Our responsibility is to make a decision early to the artists, to all those involved and to you as festival guests.
In peace and not in stress. not in conflict with others, offices, people, nature etc.
To come to a decision 2 weeks in advance is important to us … hopefully early enough before train / bus tickets were paid, cars were lent out, other money was pre-invested, where maybe you can schedule the weekend differently, at least if you came as a guest …

We did not make the decision easy but are now 100% decided.
That’s the state of affairs now!

All ticket buyers get back 100% of their money from us.
We kindly ask you to send us an e-mail with your name by e-mail, with which you ordered, to send us an e-mail and to send us your account details so that we can send you the money back within the next few days. (theleipzigtribeofpeace@posteo.de)

We are grateful to you for your trust, your anticipation of the festival, your kind reactions, your desire to be together and to dance in and for peace.
AND we will do that next year …
the peace dance festival
Maybe in late May or in June ….

We will become more and want to decide and know in the next few weeks.
And then hopefully we can really spend a wonderful weekend together with you in 2019 …

We hope for your understanding of our decision for nature, people, life!
____________________________

1001 Thanks again, you who wanted to come, all the artists who wanted to be there to please us with their music, all those who wanted to help us in whatever form, all those who helped us already.

Thanks to the community of Castle Tonndorf that would have made our festival on their grounds, on a forest meadow and other meadows possible …

We look forward to meet you in the future!

Enjoy the life, the summer, the Love, the peace!

In love, in peace
Andi Rietschel Leipzig
Michael Rietschel Tonndorf

Warum ein Friedensfestival??? / why do we make a peace festival?

peace

 

english below !!

Der Frieden ist das wichtigste was es gibt, in der Beziehung mit dir selbst, mit einem oder mehreren Anderen, mit der Natur, mit der Welt, zwischen Völkern, Ländern und Religionen …

Gegen ist der falsche Weg… Miteinander… Zusammen…

Wir sind alle so unterschiedlich… Aber wir sind eins… Wir sind eine Welt!!!

Lasst uns für uns selbst, für andere für und in Frieden tanzen! sein! in die tiefe Energie wunderbarer Musik eintauchen!

Manchmal sind kleine Schritte der Anfang von etwas Großem…

Schaffen wir zuerst Frieden in uns Selbst….

Wir freuen uns mit Euch zusammen das Holy Circle – Peace Dance Festival zu erleben, zu kreieren…

Manchmal bedarf es nicht immer der großen Gesten, Rituale auf so einem Fest… Das Fest ist das Ritual… Nun denn: Tragen wir den Frieden in unserem Herzen… und öffnen wir diese… Es liegt an uns ….

In Liebe, In Frieden…

Frühling 2019

Huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

peace dance festival

https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/festival/

_______________________________

Peace is the most important thing in the relationship with yourself, with one or more others, with nature, with the world, between peoples, countries and religions …

Against is the wrong way … Together … Together …

We are all so different … But we are one … We are one world !!!

Let’s dance for ourselves, for others, for peace and quiet! be! immerse yourself in the deep energy of wonderful music!

Sometimes small steps are the beginning of something big …

Let us first create peace in ourselves ….

We look forward to experiencing and creating the Holy Circle – Peace Dance Festival with you …

Sometimes it does not always require the big gestures, rituals on such a feast … The feast is the ritual … Well then: Let’s carry the peace in our hearts … and open them … It’s up to us.

In love, in peace …

It starts in spring 2019 ….

 peace dance festival

https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/festival/