Peace Dance Festival 2020

PEACE DANCE Festival 2020

english below

Ihr wunderbaren Freunde, und wunderbare bekannte und unbekannte Menschen…

Vom 17.-19 Juli 2020 treffen wir uns wieder auf dem Heiter bis Wolkig Open Air Areal in Leipzig zum Peace Dance Festival!

drei Tage ein Fest für und In Liebe und Frieden…
ein Sommerfest aus dem und für den Freundeskreis
Zeit zum Miteinandersein, sich Treffen, Reden, ich, du, wir, unsere Freunde, Bekannte und Unbekannte, natürlich auch die Kinder…
viel, viel Musik…. zum Tanzen, zum Zuhören, zum Träumen

Alle aktuellen Infos zum Peace Dance Festival auf der Festivalseite

_____________________________________

Das Musikprogramm…

Künstler aus unserem Freundeskreis, aus Leipzig, aus Deutschland und anderen Ländern. Ihr könnt Euch auf Neues freuen und auch auf einige der Künstler, die bereits bei uns gespielt haben… abhängig von Euer Unterstützung im Vorhinein 10-15 Künstler / Bands

die ersten feststehenden Künstler fürs Peace Dance Festival 2020 findet Ihr hier:

https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/artists/

Das Festivalprogramm entsteht, wächst durch Dein, Euer Vertrauen und Eure finanzielle Unterstützung

In Zeiten wo viele Festivals anderswo über 100 Euro, Healingfestivals manchmal über 200 ja auch über 300 Euro kosten, möchten wir einen anderen Weg versuchen…

Wir möchten euch allen ermöglichen, beim Festival dabei sein zu können!

Wir erbeten aber auch eure Verantwortung und euer Bewusstsein, das Kultur nicht umsonst sein kann… dass die Arbeit der Organisation, und vor allem der Künstler fair bezahlt werden kann.

Im letzten Jahr hat das gut funktioniert, war aber eben bis zum letzten Festivaltag ein Zitterspiel… Das wollen wir diesmal nicht mehr haben… Es soll ja niemand deswegen in finanzielle Nöte geraten.

Deswegen ein neuer Weg… das Festivalprogramm wächst mit eurem Vertrauen und euren Spenden fürs Festival…
Wir gestalten das Line Up, das Programm anhand Eurer finanziellen Unterstützung im Vorhinein, dass niemand ein finanzielles Risiko eingehen muß.

Unterstützt das Festival jetzt schon, die Vorplanungen und das Programm mit einer Spende denn NUR dann können wir ein wunderbares Kulturprogramm für uns alle gestalten!

Gebt soviel es euch wert ist… (auch in Erinnerung an das vergangene Jahr)

Wenn ihr jetzt schon bis spätestens zum 3. April mindestens 20 Euro spendet, (danach 30 Euro) seid ihr sicher beim Festival an allen 3 Tagen dabei…
Meldet Euch per Mail an theleipzigtribeofpeace@posteo.de für die Kontodaten…

Kinder in Begleitung von Erwachsenen haben grundsätzlich freien Eintritt…

So wenig Geld für so ein tolles Festival?
Naja das wär halt das !Minimum! … Wenn ihr wirklich, wirklich nicht anders könnt… Wir möchten niemanden ausschliessen, der kein Geld hat!
Überlegt aber bitte, wieviel Geld ihr für andere Dinge, einzelne Konzerte, für eine Massage, für ein Festival, für ein Getränk, für den Kinobesuch, für Tabak?, für… ausgebt und dann entscheidet selbst, was für bis zu 15 Konzerte mit Musikern aus Leipzig, von anderswo in Deutschland und aus anderen Ländern, für die Organisation, für das Drumherum fair erscheinen könnte… Wie findet ihr sonst Fairtrade? Unterstützenswert? Ja, wir auch! Das Musik machen ist für Künstler Berufung und oft auch Beruf. Überlegt Euch bitte im Vergleich auch mal, ob Ihr bei Eurem Beruf gern umsonst oder für weniger Geld arbeiten würdet… Also unterstützen wir fair die Musiker und die Kultur,

Der Eintritt auf dem Festival selbst, wird wahrscheinlich auf Spendenbasis geschehen ( mit unserer Bitte uns mit 10 Euro pro Tag zu unterstützen)… Vorrang und einen sicheren Platz dabei zu sein, haben aber eben nur die, die im Vorhinein agieren, und wenn das Gelände uns zu voll erscheint, ist dann eben kein Platz mehr……

Wenn allerdings… zu viele denken würden, dass ihnen das Festival kein oder wenig Geld wert ist, wird das Programm kleiner ausfallen, als beim letzten Mal und das Festival dann vielleicht in Zukunft nicht mehr stattfinden können.

Wir vertrauen uns allen, dass es ein wunderbares Festival durch uns alle wird… Habt Dank dafür! Juchhuuuu !!

Ich freu mich darauf wieder oder erstmals mit Euch das Peace Dance Festival zu erleben… Bis dahin, geniesst das Leben, die Liebe, den Frieden und 2020!
Ein Juchhuuu auf das Leben!

Andi Rietschel
The Leipzig Tribe of Peace
www.theleipzigtribeofpeace.de

___________________

PEACE DANCE Festival 2020

You wonderful friends, and wonderful people, known and unknown…

From 17-19 July 2020 we will meet again at the Heiter bis Wolkig Open Air Area in Leipzig for the Peace Dance Festival!

three days a festival for and in love and peace…
a summer party from and for the circle of friends
Time to be together, to meet, to talk, me, you, us, our friends, acquaintances and strangers, of course also the children
much, much music… to dance, to listen, to dream

All current information about the Peace Dance Festival on the festival site https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/festival/
_____________________________________

The music program…

Artists from our circle of friends, from Leipzig, from Germany and other countries. You can look forward to new things and also to some of the artists who have already played with us… depending on your support in advance 10-15 artists / bands

the first fixed artists for the Peace Dance Festival 2020 can be found here: https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/artists/

The festival programme is created, grows and develops through your, your trust and your financial support

In times where many festivals elsewhere cost over 100 Euros, Healing Festivals sometimes over 200 Euros and sometimes over 300 Euros, we would like to try another way…

We would like to make it possible for all of you to be at the festival!

But we also ask for your responsibility and your awareness that culture can’t be for free… that the work of the organisation, and especially of the artists, can be paid fairly.

Last year it worked well, but it was a shaky game until the last day of the festival… We don’t want that anymore this time… Nobody should get into financial difficulties because of it.

Therefore a new way… the festival program grows with your trust and your donations for the festival…
We design the line-up, the program with your financial support in advance, so that nobody has to take a financial risk.
Support the festival already now, the planning and the program with a donation because ONLY then we can create a wonderful cultural program for all of us!
Give as much as it is worth to you… (also in memory of the past year)
If you already donate at least 20 Euro until April 3rd at the latest, (after that 30 Euro) you will surely be at the festival on all 3 days…
Register by mail to theleipzigtribeofpeace@posteo.de for the account data…
Children accompanied by an adult have free entrance…

So little money for such a great festival?
Well, that would be the minimum! … If you really, really can’t help it… We don’t want to exclude anybody who doesn’t have money!
But please think about how much money you have for other things, for single concerts, for a massage, for a festival, for a drink, for the cinema, for tobacco? and then decide for yourself, what up to 15 concerts with musicians from Leipzig, from elsewhere in Germany and from other countries, for the organisation, for the surroundings could seem fair… How else do you find Fairtrade? Worth supporting? Yes, we do too! Making music is an artist’s vocation and often also a profession. Please consider in comparison, if you would like to work for free or for less money in your profession… So we support musicians and culture fairly,

The entrance on the festival itself, will probably be on donation basis (with our request to support us with 10 Euro per day)… Priority and a safe place to be there, but only those who act in advance, and if the area seems to be too crowded, there is no more space………

If however… too many would think that the festival is worth little or no money to them, the program will be smaller than last time and the festival might not be able to take place in the future.

We all trust that it will be a wonderful festival through all of us… Thank you for that! Whoopee !!

I am looking forward to experience the Peace Dance Festival with you again or for the first time… Until then, enjoy life, love, peace and 2020!
Whoopee on life!

Andi Rietschel
The Leipzig Tribe of Peace
www.theleipzigtribeofpeace.de

 

 

welchen weg gehst du? / what is your way?

IMG_9333

… english below…

 

welchen weg gehst du?

folge den nachrichten des krieges,
wenn du dem krieg folgen willst.
folge der angst,
wenn du in angst leben willst.
folge den wütenden, dem hass,
wenn du in wut leben willst.
folge der zerstörung,
wenn dein weg zerstörung ist.

folge der hoffnung,
wenn du hoffen willst.
folge der liebe, lebe in liebe,
wenn du liebe willst.
folge dem frieden, leben in frieden,
wenn du frieden willst.

was beruhigt dich,
was gibt dir kraft?
bilder des krieges?
nachrichten von hass, wut, trash, neid?
eine wanderung in der natur?
ein blick in den himmel?
in ein lachendes gesicht?

welchen weg gehst du?

…  möge er in liebe und in frieden sein …

andi rietschel

______________________________________

IMG_9203

what is your way?

follow the news of war
if you want to follow the war
follow the fear
if you want to live in fear
follow the angry, the hate,
if you want to live in anger
follow destruction
when your path is the destruction

follow hope
if you want to hope
follow love, live in love
if you want to love
follow peace, live in peace
if you want the peace

what soothes you,
what gives you strength?
pictures of war?
messages of hate, anger, trash, envy?
a hike in nature?
a look into the sky?
a laughing face?

what is your way?

… may he be in love and in peace …

 

andi rietschel

________________________

..

IMG_9300

wann? / when

herbst3lieber mensch, lieber freund, liebe freundin, lieber bekannter, liebe bekannte, lieber unbekannter, liebe unbekannte….

wann bist du eigentlich das letzte mal in einen laubhaufen gesprungen?

wann hast du dir eigentlich das letzte mal zeit genommen, für einen spaziergang im sonnenschein?
einen spaziergang ohne hast im nieselregen?
einen spaziergang, einfach so, unabgelenkt von telefonaten, socialmedianachrichten, mp3player, playlistenkopfhörersounds?

wann hast du eigentlich das letzte mal einen menschen angelächelt oder gegruesst, den du nicht kennst?
… der vorher vielleicht erst einmal abwehrend deinem ersten blick begegnet ist?

wann hast du eigentlich das letzte mal ohne pflichtbewusstsein, einfach so, müll aufgehoben,
bonbonpaier, plaste, glas, … was vor dir auf der strasse, im park, im wald lag…

wann hast du eigentlich das letzte mal einem menschen der dir wichtig ist, gesagt, dass du ihn lieb hast, dass er dir wichtig ist?

wann hast du eigentlich das letzte mal, nach dem du es so häufig verschoben hast, einen freund, jemanden aus deiner familie kontaktiert?
… jemand den du lange nicht gesehen / gesprochen hast, der dir wichtig ist, aber wo es gerade immer nicht paßt…

wann hast du eigentlich das letzte mal einen tag in der natur verbracht… eins mit dir, dem da da draussen, dem leben?

wann hast du eigentlich das letzte mal etwas getan, was du dir schon lange für dich selbst vorgenommen hattest?

wann hast du dir eigentlich das letzte mal einen deiner vielen träume erfüllt? (weil du es einfach gemacht hast)

wann warst du eigentlich das letzte mal dankbar… über all das, was so in deinem leben geschieht…
das fröhliche, wunderbare, traurige, verstörende, alleinige, gemeinsame…

wann warst du dir eigentlich das letzte mal bewusst, dass dein leben etwas wunderbares ist?
ein geschenk, mit all seinen facetten….

ja man muesste eigentlich mal wieder… hmmm aber heute, oder morgen, oder naja bald halt…

weisst du…
ja du weisst
wir sind (nur) zu gast auf dieser erde….
möge es lange so bleiben
in liebe, in frieden, in dankbarkeit
einen wunderbaren herbst uns allen….

andi r
p.s. einen sprung in einen laubhaufen kann ich sehr empfehlen, ich hab ihn heute mal wieder gemacht…
____________________

herbst2

dear human, dear friend, dear girlfriend, dear known, dear known, dear unknown, dear unknown….

when was the last time you jumped into a heap of leaves?

when was the last time you took time for a walk in the sunshine?
a walk without a walk in the drizzle?
a walk, just like that, not distracted by phone calls, social media news, mp3player, playlist headphone sounds?

when was the last time you smiled at or greeted a person you didn’t know?
… who perhaps first met you defensively at your first glance?

when was the last time you picked up trash without a sense of duty, just like that?
candy wrapper, plastic, glass, … what lay in front of you on the street, in the park, in the woods …

when was the last time you told a person who is important to you that you love him, that he is important to you?

when was the last time you actually contacted a friend, someone from your family, after you had postponed it so often?
… someone you haven’t seen / spoken to for a long time who is important to you, but where it doesn’t always fit right now…

when was the last time you spent a day in nature… one with you, that out there, that life?

when was the last time you did something for yourself that you had been doing for a long time?

when was the last time you fulfilled one of your many dreams? (because you made it easy)

when was the last time you were thankful… about all that is happening in your life…
the happy, wonderful, sad, disturbing, sole, common…

when was the last time you were aware that your life is something wonderful?
a gift, with all its facets….

yes one should actually do it again… hmmm but today, or tomorrow, or well soon, maybe……

you know…
yes you know
we are (only) guests on this earth….
may it stay that way for a long time
in love, in peace, in gratitude
a wonderful autumn to all of us….

andi rietschel
p.s. I can highly recommend jumping into a heap of leaves, I did it again today …
____________________
Translated with http://www.DeepL.com/Translator

 

Neuigkeiten vom / News from the Peacedancefestival

english below

 

friedenstau danke

Ihr wunderbaren Menschen,

Habt Dank! Bis bald… irgendwann und irgendwo…. beim nächsten Peace Dance… im Winter und im Sommer…  du wirst es erfahren…

Du suchst nach Bildern und Videos um zu sehen, wie es diesmal war? Ach, das ist nicht notwendig hier… Wenn du dabei warst… behalte die Bilder in deiner Erinnerung und in deinem Herzen… wenn du nicht dabei warst, dann lass dir von anderen berichten… und sei das nächste Mal selbst dabei… Bilder und Videos können eh nicht ausdrücken, was wirklich war… wir sehn uns in der Realität… In Liebe, In Frieden… Juchuuuuuuuuu!

Sonntags... im sonnenschein… glücklich… entspannt…in frieden…. hui bei farafi in den abend tanzen… so positive vibes… und später träumend… am ende ein grosser kreis…. zusammen … in frieden… in liebe… habt dank für so ein wunderschönes wochenende (oder einen tag) zusammen…. es war wunderschön mit euch zusammen zu sein… yippie! ein mega mega mega dank dem heiter bis wolkig…. mark und nina vor allem ! whoaaaaaaaaaaaaaa ohne euch wär das alles nicht so gegangen… euer platz ist so wunderbar und wichtig für leipzig ist! danke erik und deinem wunderschönen zelt… das uns regensicher und schattenspendend das festival gerettet hat ( http://www.dasbestezelt.de) ihr lieben musiker…eure musik hat uns erwärmt… zum ekstatischen tanzen oder zum träumen gebracht… lachende, glückliche gesichter beschert… danke daniel und sebastian fürs leckere essen… und habt dank ihr freunde… die geholfen habt, bewusst oder unbewusst auch im vorhinein unterstützt habt… gemeinsam geht vieles leichter… mögen wir dieses gefühl von frieden, dass uns das wochenende beschert hat… in uns wachsen lassen… im inneren… den frieden finden und bewahren…. und in die weite welt hinaussenden….JUCHUUUUUUUUUUUUUUUUUU DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!

Sonnabend / samstags: Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es war so wunderbar am Samstag mit Euch Allen…. Hui der grosse Regenschauer Mittags als wir im Sand aufbauen wollten… schnell die Technik ins grosse Zelt gebracht und schon gings los…Das Wetter zwischen „Heiter bis Wolkig, sonnig und regnerisch, wunderbare Musik und Musiker und Gäste  und what a vibe….So schön so viele liebe Menschen gesehen und getroffen zu haben und natürlich so schöne Konzerte…  Schön! Yippie!

Geniesst das Leben, die Liebe und den Sommer…

Ihr Lieben Menschen, Es war wunderbar..
Yippie!

___________________________________________________________________________________

dear wonderful people,

Thank you! See you soon… sometime and somewhere…. at the next Peace Dance… in winter and in summer… you will experience it…

You are looking for pictures and videos to see how it was this time? Oh, that is not necessary here… If you were there… keep the pictures in your memory and in your heart… if you weren’t there, let others tell you… and next time be there yourself… Pictures and videos can’t express what was real anyway… we see ourselves in reality… In love, in peace… Juchuuuuuuuuuu!

sunday in the sunshine… happy… relaxed… in peace…. hui dancing with farafi in the evening… so positive vibes… and later dreaming… at the end a big circle…. together … in peace… in love… have thanks for such a beautiful weekend (or one day) together….. it was wonderful to be together with you… yippie! a mega mega mega thanks to the „heiter bis wolkig“ venue…. mark and nina above all ! whoaaaaaaaaaaaaaaaaaa without you all would not have gone so … your place is so wonderful and important for leipzig! thanks erik and your beautiful tent… that saved us rainproof and shady the festival ( www.dasbestezelt.de) you dear musicians…your music warmed us up… to ecstatic dancing or to dreaming brought… laughing, happy faces… thanks daniel and sebastian for the delicious food… and thanks to you you have friends… who helped, consciously or unconsciously supported in advance… together many things go easier… we like this feeling of peace that the weekend brought us… let grow in us… in the inner… finding and keeping the peace…. and to send out into the wide world….JUCHUUUUUUUUUUUUUUUUU Thankseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!

Saturday Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! It was so wonderful on Saturday with you all…. Hui the big rain shower at noon when we wanted to build up in the sand… quickly the technique was brought into the big tent and already it started…The weather between „cheerful to cloudy, sunny and rainy, wonderful music and musicians and guests and what a vibe…. Hey you dancing, laughing, jubilant, happy people… it was great….with you together! in love, in peace! yippie…

So beautiful to have seen and met so many dear people and of course so beautiful concerts… Hui beautiful… Yippie!

 

Enjoy life, love, the peace and the summer…
Dear people, It was wonderful!
Yippie!

the leipzig tribe of peace

 

Warum ein Friedensfestival??? / why do we make a peace festival?

peace

 

english below !!

Der Frieden ist das wichtigste was es gibt, in der Beziehung mit dir selbst, mit einem oder mehreren Anderen, mit der Natur, mit der Welt, zwischen Völkern, Ländern und Religionen …

Gegen ist der falsche Weg… Miteinander… Zusammen…

Wir sind alle so unterschiedlich… Aber wir sind eins… Wir sind eine Welt!!!

Lasst uns für uns selbst, für andere für und in Frieden tanzen! sein! in die tiefe Energie wunderbarer Musik eintauchen!

Manchmal sind kleine Schritte der Anfang von etwas Großem…

Schaffen wir zuerst Frieden in uns Selbst….

Wir freuen uns mit Euch zusammen das Peace Dance Festival zu erleben, zu kreieren…

Manchmal bedarf es nicht immer der großen Gesten, Rituale auf so einem Fest… Das Fest ist das Ritual… Nun denn: Tragen wir den Frieden in unserem Herzen… und öffnen wir diese… Es liegt an uns ….

In Liebe, In Frieden…

summer 2020

Huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

peace dance festival

https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/festival/

_______________________________

Peace is the most important thing in the relationship with yourself, with one or more others, with nature, with the world, between peoples, countries and religions …

Against is the wrong way … Together … Together …

We are all so different … But we are one … We are one world !!!

Let’s dance for ourselves, for others, for peace and quiet! be! immerse yourself in the deep energy of wonderful music!

Sometimes small steps are the beginning of something big …

Let us first create peace in ourselves ….

We look forward to experiencing and creating the  Peace Dance Festival with you …

Sometimes it does not always require the big gestures, rituals on such a feast … The feast is the ritual … Well then: Let’s carry the peace in our hearts … and open them … It’s up to us.

In love, in peace …

It starts in summer 2020 again ….

 peace dance festival

https://theleipzigtribeofpeace.wordpress.com/festival/

Habt 1001 Dank

english below

 

Ihr wunderbaren Menschen!

Habt Dank für einen solchen wunderbaren Tag…
gestern beim Peace Dance unplugged
Wie schön, dass ihr dabei gewesen seid!

Wir alle zusammen, beim Peace Dance unplugged…

So schön euch Alle zu sehen, so zahlreich, so verschieden, so gleich…

Ihr Musiker habt Dank für Eure Musik, Dank dem Heiter bis Wolkig Freiluftcafe, das uns beheimatet hat, an diesem Tage…

Ich bin heute aufgewacht mit einem schönen Gefühl und dem Gedanken: Ach schade dass es schon weder vorbei ist, so viele liebe Menschen …
und zu wenig Zeit mit Ihnen zu reden, Zeit zu verbingen…so viele Eindrücke geballt auf einen Tag… Hui wär schön daraus ein ganzes Wochenende zu machen…

Hihihi  und da schliesst sich der Kreis… peace dance unplugged war der Ersatz für das Peace Dance Festival… und im nächsten Jahr machen wir dann das Wochenende Peace Dance Festival… wo und wann werden wir sehen… wahrscheinlicher Ende Mai, Anfang Juni… ein Wochenende wir Alle… mit Musik zum Hören, Träumen, Singen und dann auch wieder zum Tanzen… Yippie… (das ging gestern leider nicht… aber hoffentlich bald wieder)

Wie ich gestern schon zum Abschluss im Kreis sagte…
Frieden ist für mich das Wichtigste, auf dem alles beruht… der innere Frieden in uns selbst, der äußere mit unserer Umgebung, den Freunden, der Familie… und der globale der Weltfrieden…
Ein Weg.. aktuell mein Weg… ist, dies mit unserem Zusammensein zu kreieren, mit einem Fest wie gestern, mit Musik von wunderbaren Musikern oder wenn ich als Dj auflege, mit der Musik die ich euch präsentiere…
Es liegt an uns… Frieden ist kein Klischeee, kein ausgelutschter nichtsagender Begriff…
Vielleicht habt ihr am gestrigen Tag selbst einen Augenblick oder länger den Frieden in Euch oder anderen gespürt…
Wenn ja, dann lasst dieses kleine Pflänzlein wachsen und gedeihen und schenkt es euch selbst und anderen um euch herum und der ganzen Welt !!!

Wir (du,ich, die anderen)  sind der Leipzig Tribe of Peace…

Habt Dank! Bis gleich!
In Liebe, In Frieden
Andi
____________________

Dear wonderful people!

Thank you for such a wonderful day …
yesterday at peace Dance unplugged
How nice that you have been there!

We all together, unplugged at Peace Dance …

So beautiful to see you all, so numerous, so different, so equal …

Thanks to your musicians for your music, thanks to the „heiter bis wolkig“ open-air cafe that has made us home, this day …

I woke up today with a nice feeling and the thought: Oh well, it’s not over yet, so many dear people …
and too little time to talk to you, to spend time … so many impressions on one day … Hui would be nice to make a whole weekend …

Hihihi and that’s where the circle comes in … peace dance unplugged was the replacement for the Peace Dance Festival … and next year we will do the weekend Peace Dance Festival … where and when will we see … the probable end May, beginning of June … a weekend all of us … with music to listen to, dreaming, singing and then dancing again … Yippie … (unfortunately not yesterday … but hopefully soon)

As I said yesterday in a circle at the end …
For me, peace is the most important on which everything is based … the inner peace in ourselves, the outer with our environment, the friends, the family … and the global peace of the world …
A way .. currently my way … is to create this with our being together, with a celebration like yesterday, with music by wonderful musicians or when I play DJ, with the music I present to you …
It’s up to us … Peace is not a cliché, not a lazy non-tagging term …
Maybe yesterday you felt for a moment or more the peace in you or others …
If so, let this little plant grow and prosper and give it to yourself and others around you and the world !!!

We (you, me, the others) are the Leipzig Tribe of Peace …

Thank you! See you soon!
In love, in peace
AndI